Navigation und Service

Textfolien

Auf Textfolien sind große Textmengen unbedingt zu vermeiden. Die Folien sind einerseits schlecht lesbar und die Inhalte sind schwer erfassbar. Daher sollte der Text übersichtlich auf mehrere Folien verteilt werden und möglichst viele Aufzählungen mit Stichworten oder kurzen, prägnanten Sätzen beinhalten.

Die Abbildung zeigt eine Textfolie. Textfolie

Typografische Angaben

  • Fließtext: BundesSans Office Regular.
  • Schriftgröße: 20 pt, Zeilenabstand: 24 pt
  • In Ausnahmefällen kann eine kleinere Schriftgröße gewählt werden. Als Mindestgröße ist 16 pt definiert.
  • Fließtext wird immer im Flattersatz gesetzt.
  • Zwischenheadlines und Hervorhebungen: BundesSans Office Bold.
  • In besonderen Fällen kann die Hervorhebung farblich markiert werden. Die Schriftfarbe sollte jedoch gezielt und nur für einzelne Wörter oder kurze Wortgruppen eingesetzt werden. Der Text darf keinesfalls bunt wirken.

Die Abbildung zeigt eine Textfolie. Textfolie mit Aufzählungen

Als Gliederungselemente stehen neben Punkten und Spiegelstrichen Zahlen und Buchstaben zur Verfügung. Diese können bei Bedarf auch untereinander kombiniert werden.