Navigation und Service

Pressemitteilung

Die Bundesregierung widmet den Multiplikatoren ihrer Arbeit – Journalistinnen und Journalisten sowie den in der Öffentlichkeitsarbeit Tätigen – auch in ihrer visuellen Kommunikation eine besondere Aufmerksamkeit. Diese Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner haben nicht nur in Bezug auf die Vermittlung der Inhalte, sondern auch deren überregionale Verbreitung eine große Bedeutung: Durch die Pressesachen kommen viele Menschen in der ganzen Welt mit dem Corporate Design der Bundesregierung in Berührung.

Standard

Für die Standardpressemitteilung liegen Word-Templates in den Hausschriften BundesSans und BundesSerif vor. Falls die Hausschriften nicht verfügbar sind, können die Templates mit den Systemschriften Calibri und Cambria verwendet werden. In den Vermaßungen finden Sie dazu detaillierte Angaben.

Hausschrift

Die Abbildung zeigt die erste Seite einer Standard-Pressemitteilung in Hausschrift.


Systemschrift

Die Abbildung zeigt das Muster einer Pressemitteilung

Standard Aufbau

Aufbau 1. Seite

Die Abbildung zeigt die vermaßte erste Seite einer Standard-Pressemitteilung.

Obligatorische Angaben in Schwarz, optionale Angaben in Magenta

  1. Platzierungsbereich für Bildwortmarke(n)
  2. Platzierungsbereich für gleichberechtigte Zusatzlogos
  3. Bild mit Bildunterschrift
  4. Platzierungsbereich für Zusatzinformationen und/oder untergeordnete Zusatzlogos


Aufbau Folgeseite

Die Abbildung zeigt die vermaßte Folgeseite einer Standard-Pressemitteilung.

Obligatorische Angaben in Schwarz, optionale Angaben in Magenta

  1. Platzierungsbereich für Bildwortmarke(n)
  2. Platzierungsbereich für gleichberechtigte Zusatzlogos
  3. Bild mit Bildunterschrift
  4. Platzierungsbereich für Zusatzinformationen und/oder untergeordnete Zusatzlogos

Großdruck

Für die Pressemitteilung im Großdruck werden die Systemschriften Calibri und Cambria verwendet. Die Gestaltung der Pressemitteilung orientiert sich an den Vorgaben des „Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e. V.“ (DBSV).

Die Abbildung zeigt die erste Seite einer Pressemitteilung in Großdruck.

Großdruck Aufbau

Aufbau 1. Seite

Die Abbildung zeigt die vermaßte erste Seite einer Pressemitteilung in Großdruck.

Obligatorische Angaben in Schwarz, optionale Angaben in Magenta

  1. Platzierungsbereich für Bildwortmarke(n)
  2. Platzierungsbereich für gleichberechtigte Zusatzlogos
  3. Bild mit Bildunterschrift
  4. Platzierungsbereich für Zusatzinformationen und/oder untergeordnete Zusatzlogos


Aufbau Folgeseite

Die Abbildung zeigt die vermaßte Folgeseite einer Pressemitteilung in Großdruck.

Obligatorische Angaben in Schwarz, optionale Angaben in Magenta

  1. Platzierungsbereich für Bildwortmarke(n)
  2. Platzierungsbereich für gleichberechtigte Zusatzlogos
  3. Bild mit Bildunterschrift
  4. Platzierungsbereich für Zusatzinformationen und/oder untergeordnete Zusatzlogos