Navigation und Service

Identitätsbereich

Die Abbildung zeigt den Identitätsbereich

Der Identitätsbereich bzw. Headerbereich beinhaltet die Bildwortmarke, den Menübutton sowie das Icon für die Suchfunktion (Lupe). Diese drei Elemente sind auf jeder Navigationsebene sichtbar.

Menübutton

Alle Maßangaben in Pixel Alle Maßangaben in Pixel

  • Der Menübutton befindet sich links vom Icon (Lupe) und wird mit diesem auf gleicher Höhe platziert.
  • vertikale Ausrichtung: optisch mittig an der Bildwortmarke
  • Breite: 60 px, Höhe: 33 px
  • Der Abstand zwischen Bildwortmarke und Menübutton ist flexibel. Der durch die Schutzzone definierte Mindestabstand muss jedoch eingehalten werden.
  • Der Abstand zwischen Menübutton und dem Icon für die Suchfunktion beträgt 10 px.
  • Beim Rollover über den Menübutton wird ein Flyout sichtbar, das den Wechsel in die zweite und dritte Navigationsebene ermöglicht. Der Menübutton wechselt bei Auswahl des Menüs die Farbe.
  • Der Menübutton sollte stets beschriftet werden. Drei horizontale Striche anstelle von Text, wie heute in vielen mobilen Anwendungen üblich, werden in Usabilitytests häufig nicht als selbsterklärend interpretiert.

Suchfunktion

Die Abbildung zeigt den Identitätsbereich Die Abbildung zeigt den Identitätsbereich

  • Die Suchfunktion wird durch ein Icon (Lupe) gekennzeichnet.
  • Aus Platzgründen wird das Sucheingabefeld erst bei Klick auf die Lupe angezeigt. Die Bildwortmarke und der Menübutton sind dann nicht mehr sichtbar.
  • Die Breite des Sucheingabefeldes ist dynamisch.

Zusatzlogos

Alle Maßangaben in Pixel Alle Maßangaben in Pixel

Für die Platzierung von Zusatzlogos ist eine maximale Stellfläche von 103 x 60 px definiert.

Die Zusatzlogos werden im Identitätsbereich oberhalb des Menübuttons und dem Lupen-Icon platziert. Die Höhe des Identitätsbereichs vergrößert sich entsprechend.

Für Informationen zum Einsatz von Zusatzlogos finden Sie zusätzliche Informationen hier