Navigation und Service

Nichtlateinische Bildwortmarken

Nichtlateinische Bildwortmarken werden entweder zweisprachig aus der deutschen Bildwortmarke und dem entsprechenden nichtlateinischen Schriftzug zusammengesetzt oder es steht einsprachig nur der nichtlateinische Schriftzug neben Bundesadler und Säulenelement.

Siehe auch: Print-Medien/Publikationen/Layout/Nichtlateinischer Text


Arabisch, Persisch, Dari, Paschtu, Urdu

Zweisprachige und einsprachige Bildwortmarke

Zweisprachige Bildwortmarke, einsprachige Bildwortmarke


Ausrichtungsachsen für die Platzierung der arabischen Wortmarke.
Als Schrift wird die Arial in Schriftgröße 13pt/12pt ZAB in rechtsbündiger Ausrichtung verwendet.


Kyrillisch

Zweisprachige und einsprachige Bildwortmarke

Zweisprachige Bildwortmarke, einsprachige Bildwortmarke


Ausrichtungsachsen für die Platzierung der kyrillischen Wortmarke.
Als Schrift wird die Myriad Pro Condensed in Schriftgröße 12pt/12pt ZAB mit einer Laufweite von 5 in linksbündiger Ausrichtung verwendet.


Chinesisch

Zweisprachige und einsprachige Bildwortmarke

Zweisprachige Bildwortmarke, einsprachige Bildwortmarke


Ausrichtungsachsen für die Platzierung der chinesischen Wortmarke.
Als Schrift wird die Heiti Light in Schriftgröße 10,5pt/12pt ZAB mit einer Laufweite von 50 in linksbündiger Ausrichtung verwendet.


Griechisch

Zweisprachige und einsprachige Bildwortmarke

Zweisprachige Bildwortmarke, einsprachige Bildwortmarke


Ausrichtungsachsen für die Platzierung der griechischen Wortmarke.
Als Schrift wird die Myriad Pro Condensed in Schriftgröße 12pt/12pt ZAB mit einer Laufweite von 5 in linksbündiger Ausrichtung verwendet.